Mittwoch, 20. Juni 2012

Mein Experiment - Leben schenken

Da ich ein Kind der Natur bin, ist es auch für mich normal die Natur in meine 4 Wände zu holen. Meine beiden Fenster sind quasi voll gestellt mir Pflanzen und es sieht einfach nur schön aus, wenn alles wächst und gedeiht. Besonders von meinen Orchideen bin ich faziniert, da sie mehrmals im Jahr Blühen und das auch noch in wunderschönen Farben.
Vor ein paar Tagen habe ich eine leckere Wassermelone gegessen (jetzt nicht die Komplette, eben ein paar Stückchen), einfach klasse bei warmen Tagen so eine gekühlte Wassermelone. Ja und da ist mir der Gedanke gekommen: "Warum pflanzt du die Kerne nicht ein und siehst was daraus wird?"
Ja und genau das habe ich dann auch in die Tat umgesetzt. Heute habe ich die paar Kerndl eingepflanzt.





So sieht es im Moment aus...
Mal schauen ob was wächst!

Kommentare:

  1. Dann bin ich mal gespannt wie die Melonenpflanze sich entwickelt. Und ob sie auch mal Früchte trägt. Wünsche dir viel Erfolg dabei.
    LG Suki

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Niesie,
    hat sich schon was bei deiner Melonenpflanze getan? Oder ist es noch zu früh? Bin ja manchmal etwas ungeduldig.
    Liebe Grüße Suki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, da hat sich noch nichts weiter getan. Es dauert sicher auch noch ein Weilchen. Ich habe die Samen heute wieder brav gegossen ;-). Ich halte dich auf den Laufenden.
      Viele Grüße Niesie

      Löschen