Mittwoch, 28. Oktober 2015

Rezensionsexemplar von der Verlagsgruppe Beltz - vielen lieben Dank! und andere...

Gestern als ich von der Arbeit kam, fand ich dieses Buch in meinem Briefkasten:

Vielen lieben Dank an Franziska Hoffmann, Presseagentin der Verlagsgruppe Beltz.
Das Buch heißt "Rabensommer" und ist von Elisabeth Steinkellner, eine Autorin aus Niederösterreich.

Noch muss ich meine aktuellen Bücher zu Ende lesen, was bis zum Wochenende sicher erledigt ist, dann werde ich mich diesem schicken Büchlein widmen - ich freue mich schon auf die Geschichte um die vier Freunde Juli, Ronja, Niels und August, die ihren letzten gemeinsamen Sommer zusammen verbringen, bevor sich ihre Wege trennen.

Und am Montag kamen noch zwei Neuzugänge bei mir an. Auf eines habe ich jetzt seit einem halben Jahr gewartet und ich habe mich gefreut wie Bolle, als ich es endlich in den Händen halten konnte.
Es ist das Buch von Maryrose Wood "Das Geheimnis von Ashton Place - Wild währt am längsten", das ist Band V der Ashton Place Reihe:


Obwohl diese Reihe wohl eher für Kinder/Jugendliche ab 11 Jahre ist, liebe ich sie. Die junge Gouvernante Penelope mit ihren Schützlingen Alexander, Beowulf und Cassiopeia sind einfach goldig und sie muss man einfach lieben. In den fünf bisher erschienen Büchern erleben die vier ein Abenteuer nach dem anderen und kommen dem Geheimnis von Ashton Place immer näher.
Es soll noch ein Band VI erscheinen, das Finale sozusagen und ich hoffe, dass ich nicht allzu lange darauf warten muss. Aber vorerst vergnüge ich mich mit Band V und natürlich warten ja noch sooo viele andere Bücher auf mich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen